Pur-Leitung H05/07BQ-F kerbfest

Im Freien und in trockenen und nassen Räumen bei hoher mechanischer Beanspruchung einsetzbar. In Industrieanlagen und auf Baustellen, wo sehr hohe Anforderungen an die Abriebfestigkeit, Kerbzähigkeit und Ölbeständigkeit gestellt werden. Als Zuleitung für elektrische Handgeräte, wie Bohrmaschinen, Schleifhexen und andere, die hohen mechanischen Anforderungen genügen und bei niedrigen Temperaturen einsatzfähig sein müssen. In Anlagen, wo hohe Strahlenresistenz gefordert wird, z. B. Teilchenbeschleuniger.

 

Aufbau Litzenleiter aus verzinnten Kupferdrähten, Aderisolation aus Gummi EI6, Aderkennzeichnung nach VDE 0293, grün-gelber Schutzleiter, Adern in Lagen verseilt, Außenmantel aus PUR mikroben- und hydrolysebeständig, Mantelfarbe: orange.